Wege der Selbstheilung Teil 3

Beitragsauszug:

Zusätzlich zu dem Tanz, versuchte ich meinen Tag mit Aktivitäten zu füllen. Denn so richtig bereit, mich all den inneren Dämonen zu stellen, war ich noch immer nicht. Auch wenn ich meine Biografie von über 400 Din A 4 Seiten bereits verfaßt und online veröffentlicht hatte. Doch als ich diese schrieb, tat ich es, ohne meine Emotionen in die Zeilen mit einfließen zu lassen. Meine Lebensgeschichte war also mehr eine nüchterne Zusammenfassung meiner traumatischen Erlebnisse. Sie las sich zwar spannend, aber lies jegliches Gefühl vermissen. Und nach noch kritischerem darüber nachdenken kam mir die Erkenntnis, daß sie lediglich Leid vermittelte, ohne einen Hoffnungsschimmer im Gepäck. Es war wieder nur eine Leidensgeschichte, wie viele andere auch. Es fehlte an Möglichkeiten, wie man aus diesem Leid wieder heraus kommen konnte. Und das tat es deshalb...

Zum Weiterlesen klick auf den Titel!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: